Wissen Sie, welchen Beitrag Ihre Online­kam­pagnen zum Marken­aufbau leisten?

Ein immer größerer Anteil der Werbe­aus­gaben fließt zu Online- und Mobile-Plattformen. 

Doch die Online­werbung gerät von zwei Seiten unter Druck: Kampagnen, die nicht nur auf Perfor­mance optimiert sind, haben häufig nur einen sehr geringen Impact auf Marken-KPIs. 

Auf der anderen Seite werden viele Kampagnen überhaupt nicht gesehen – weil sie nicht in den sicht­baren Bereich des Browsers kommen oder die Views über non-human Traffic manipu­liert werden. 

Das Tool Brand Lift Insights misst mittels eines Control-Exposed-Ansatzes die Perfor­mance Ihrer Kampagne. Als Benchmark dient uns Market­Norms, die weltweit größte Datenbank von Online Werbe­tests mit mehr als 13.000 getes­teten Kampagnen. 

Das Core Modul von Brand Lift Insights konzen­triert sich auf die wichtigsten Marken-KPIs, auf Marken Awareness, Werbeer­in­nerung, Marken­sym­pathie und Kaufab­sicht. Zur tieferen Analyse von Werbe­mit­tel­kreation und der Wirkung auf das Marken­image werden Zusatz­module angeboten. Die Analyse kann durch Viewa­bility-Daten (z.B. gemessen von ComScore) erweitert werden, um zu zeigen, ob Ihre Kampagne die beabsich­tigte Zielgruppe erreicht hat und um die Sicht­barkeit und die Kontakt­dauer zu ermitteln. 

Die Bench­mark­da­tenbank Market­Norms mit über 100 Filter­mög­lich­keiten zur Einordnung Ihrer Ergeb­nisse und das real-time Dashboard-Reporting vervoll­stän­digen diesen Ansatz. Mit dem Dashboard erfahren Sie schon während der Kampagne die bis dahin gemessene Perfor­mance und können anhand von Detail­in­for­ma­tionen zur Wirkung einzelner Motive, Umfelder oder Kontakt­häu­fig­keiten, diese sogar on-the-fly optimieren.