Tencent - Spitzen­reiter

Wie im vergan­genen Jahr ist Tencent auch 2016 die wertvollste chine­sische Marke. Das Internet-Unter­nehmen mit Sitz in Shenzhen konnte seinen Markenwert um 24% auf 82,1 Mrd. US-Dollar (USD) steigern.

China Mobile

Der Mobil­funk­an­bieter China Mobile verzeichnete einen leichten Wertzu­wachs (+2%) auf 57,2 Mrd. USD – genug, um den Vorjah­res­auf­steiger Alibaba vom zweiten Platz zu verdrängen. Alibaba musste im Vergleich zu 2015 einen Wertverlust von 20% verkraften und belegt mit 47,6 Mrd. USD in diesem Jahr den dritten Platz im Ranking.

Huawei - Neuein­steiger

Neuein­steiger Huawei schafft es mit einem Wert von 18,5 Mrd. USD auf Anhieb in die Top 10 und belegt Platz sieben.

Dies sind einige zentrale Ergeb­nisse der Marken­wert­studie BrandZ™ Top 100 der wertvollsten chine­si­schen Marken, die zum sechsten Mal vom inter­na­tio­nalen Marketing- und Markt­for­schungs­un­ter­nehmen Millward Brown durch­ge­führt wurde. Die Studie analy­siert auf Basis von Finanz­kenn­zahlen sowie Daten der Markt- und Verbrau­ch­er­for­schung die wertvollsten chine­si­schen Marken. Das Ranking wird von Millward Brown in Zusam­men­arbeit mit dem Medien­konzern WPP erstellt.

Den Original Artikel finden Sie hier: GO TO